Bitcoiners haben eine Botschaft für Warren Buffett

Bitcoiners haben eine Botschaft für Warren Buffett inmitten des atemberaubenden 50-Milliarden-Dollar-Verlustes von

Berkshire Hathaway, die riesige Holdinggesellschaft eines Konglomerats unter der Leitung von Warren Buffett, war das jüngste Unternehmen, das als Folge der Covid-19-Pandemie, die viele Unternehmen in den Ruin getrieben hat, einen massiven Rückgang seiner Aktienkurse laut Bitcoin Revolution zu verzeichnen hatte. Die multinationale Investmentfirma, die wesentlich dazu beiträgt, dass Buffett für die reichsten Milliardäre der Welt auf dem dritten Platz sitzt, betritt schlampigen Boden, da die Geschäftstätigkeit des Unternehmens mit einer enormen Unterperformance des Aktienkurses einen Sturzflug hinnehmen musste.

einen massiven Rückgang seiner Aktienkurse laut Bitcoin Revolution zu verzeichnen
Berkshire’s Top Dogs haben einen Stein getroffen

Berkshire, die Muttergesellschaft von Nordamerikas führender Eisenbahngesellschaft BNSF, und die zweitgrößte Autoversicherungsgesellschaft der Vereinigten Staaten, Geico, präsentierten einen vierteljährlichen Nettoverlust von über 50 Milliarden US-Dollar aus ihren Aktien und anderen Geschäftsinvestitionen. BNSF soll einen Rückgang des Versandvolumens erlebt haben, während es Geico mit Entlastungsprämien gelingt, das Interesse der Verbraucher aufrechtzuerhalten, da weniger Fahrer die Straßen stürmen.

Laut Reuters sind die Aktienkurse von Berkshire seither um insgesamt 19% gefallen. Ein Teil dieses Rückgangs ist auf die Investitionen von Berkshire in Höhe von 7 bis 8 Milliarden Dollar in US-Fluggesellschaften zurückzuführen, die nun aufgrund der Pandemie den Vorhang für Geschäftsaktivitäten schließen mussten.

Bitcoiners wollen, dass Warren Buffett sich bei Bitcoin einkauft

In einer sehr bemerkenswerten Wendung der Ereignisse hat Bitcoin, das jetzt über 20% an Gewinnen angehäuft hat, während es sich von seinem fatalen Einbruch im März erholte, weiterhin Rivalen wie den S&P 500, Gold und – am interessantesten – die Berkshire-Aktie, von der Buffett erwartete, dass sie die Märkte überholen würde, übertroffen.

Nicht nur bestätigen Bitcoiners jetzt erneut, dass Bitcoin einen höheren inneren Wert besitzt als andere führende Aktien, sondern die Krypto-Gemeinschaft drängt auch den milliardenschweren Investor und bekannten öffentlichen Bitcoin-Kritiker sowie andere Bitcoin-Neger nachdrücklich, Bitcoin zu vertrauen und nur einen Bruchteil der Krypto-Währung zu besitzen.

Bitcoiner setzen noch mehr auf Bitcoin

Da nur noch acht Tage bis zur sehnlichst erwarteten Halbierung von Bitcoin verbleiben, ist die Gemeinschaft so optimistisch wie nur möglich, trotz der Spekulationen, dass die Halbierung der Erträge nicht so vielversprechend sein könnte wie erwartet, prognostiziert Ivan neben vielen anderen Bitcoin-Anwendern, dass die Halbierung der Erträge in den kommenden Wochen bis zu 20.000 $ betragen könnte.